Willkommen

itmbnz Deutschland wurde im Jahr 2008 unter dem Namen PORT21 Web Agency gegründet. Zu Anfang wurde sich auf die Erstellung von Designs wie z.B. für Facebook, My Space und für Messenger wie MSN und Yahoo konzentriert. Im Herbst 2009 wurde PORT21 Media in „opelo Media Deutschland“ umbenannt. Die Gründe dazu waren ein besseres Verständnis des Namens und die permanente Verwechselung des Namens PORT21 mit dem Standard Port für FTP Programme.

Im Sommer 2011 wurde opelo Media Deutschland durch das amerikanische Unternehmen X-Coders Ltd. aufgekauft. Die Rechte am Namen „opelo“ blieben in Deutschland. Das Unternehmen meldete mitte 2012 Konkurs an. Die Rechte an der opelo Mediengruppe liegen seit dem wieder bei itmbnz Deutschland. Zum selben Zeitpunkt Gründeten die Ehemaligen Gründer von PORT21 Media das Unternehmen „itmbnz Deutschland“. Dieses in der heutigen Form bekannte befasst sich ebenfalls mit dem Bereich Webdesign & Hosting, allerdings auch mit den Bereichen Medienverbreitung und Promotion.